Fischfilet Bordelaise a la Käptn Issi

★★★★

• Respekt wer selber kocht, Fisch

Zutaten

400 g Seelachsfilet oder Kabeljaufilet

1 EL Olivenöl oder Sonnenblumenöl

50 g Butter

1 Zwiebel

30 g Semmelbrösel

2 EL Petersilie, gehackt

4 EL TL-Kräuter, z.B. 8-Kräuter-Mischung oder Kräuterlinge Italienisch

Salz und Pfeffer

150 ml Fleischbrühe oder Fischbrühe

Zubereitung

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. In Öl mit Butter gemischt, anschwitzen.

Mit Paniermehl und Kräutern vermengen.

50 ml Brühe zu der Mischung geben.

Die restlichen 100 ml mit in die Auflaufform gießen.

Die Mischung aus Zwiebeln, Kräutern, Paniermehl usw. auf dem Fisch verteilen.

Mit einer Alufolie abdecken und bei 250 °C für 15 Minuten in den Backofen schieben.

Nach den 15 Minuten die Alufolie entfernen, damit die Kruste eine braune Färbung annimmt. Aufpassen, dass es nicht zu dunkel wird.

Nährwert

483 kcal
Eiweiß 39,88 g
Fett 29,40 g
Kohlenhydrate 14,25 g