Hackfleisch-Schweinefilet-Pfanne

★★★★★

Aufläufe

Zutaten

800 g - 1000 g Schweinefilet

250 g Rinderhackfleisch

½ Flasche Chilisauce

½ Flasche Schaschliksauce

100 g Kräuterfrischkäse

100 g Frischkäse

1 Becher Crème fraîche

2 TL Paprikapulver

250 g Champignons

etwas Salz

etwas gemahlenen Pfeffer

200 g Emmentaler, gerieben

Zubereitung

Das Schweinefilet wird im Ganzen von allen Seiten angebraten und dann in nicht zu dünne Scheiben, ca. 3 cm, geschnitten.

Die Filets sollten nicht durchgebraten sein, da sie sonst trocken werden könnten.

Das Hackfleisch im gleichen Fett anbraten, Paprikapulver zugeben, salzen und pfeffern.

Chilisauce zugeben und den Frischkäse mit schmelzen lassen. Schaschlik-Sauce und Crème fraîche unterrühren.

Alles zusammen evtl. mit halbierten oder geviertelten Champignons in eine große Auflaufform geben und mit dem geriebenen Käse überstreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C, ca. 30 Min. goldbraun backen.

Da das Essen dann kalt ist, verlängert sich die Ofenzeit um ca. 10 Min.

Notizen

Dazu passen Kartoffelkroketten oder Baguette, sowie ein bunter Salat.

Das Gericht lässt sich für eine Feier auch sehr gut einen Tag vorher vorbereiten (ohne Überbacken) und muss dann nur noch in den Ofen geschoben werden.