Pizzabrötchen

★★★★

• Respekt wer selber kocht, Sonstiges

Zutaten

90 g Salami

90 g Schinken

80 g Paprika, eingelegt

150 g Champignons

Petersilie

170 g Sahne

200 g Käse

8 Brötchen

Ketchup

Zubereitung

Die Brötchen aufschneiden und den Backofen auf 200 °C oder 180 °C Umluft vorheizen.

Die Petersilie waschen und fein haken.

Paprika und Champignons gut abgießen.

Dann beides, sowie Schinken und Salami, fein würfeln.

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und Reibekäse sowie Sahne untermischen.

Die Brötchenhälften mit Ketchup bestreichen und das Topping darauf großzügig verteilen.

Die Pizzabrötchen kommen jetzt für ca. 10 Minuten zum Überbacken in den Ofen.

Dann herausnehmen und mit der Petersilie bestreuen.