Texas Kaviar

★★★★

• Respekt wer selber kocht, Salate

Zutaten

400 g Bohnen, Schwarzaugenbohnen oder weiße Bohnen

400 g Bohnen, schwarze, oder Kidneybohnen

400 g Mais

1 Paprikaschote(n), rot

1 Paprikaschote(n), grün

½ Zwiebel(n), rot

1 Avocado(s)

2 Tasse/n Tomate(n) (Johannisbeertomaten) oder Kirschtomaten

2 Knoblauchzehe(n)

½ Bund Petersilie oder Koriander

6 Scheibe/n Jalapeñn, eingelegte, oder Chilipulver

80 ml Limettensaft

80 ml Olivenöl

½ TL Kreuzkümmel

1 TL Salz

1 TL Zucker

Zubereitung

Die Tasse hat eine Füllmenge von ca. 250 g.

Die Bohnen und den Mais aus der Dose kurz abspülen und abtropfen lassen.

Die Paprikaschoten und die Zwiebel in feine Würfel, die Avocado in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Die Tomaten halbieren.

Knoblauch, Petersilie und Jalapeno fein hacken und zusammen mit Limettensaft, Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz und Zucker in einer Schüssel verrühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und kühl stellen bis zu Verwendung.

Der "Texas Kaviar" kann aber auch sofort verzehrt werden.

Nährwert

Kalorien: 265 kcal